Das würzige Weihnachtsgebäck im Überblick – Spekulatius

Autor: Sophie Havkost am 13. November 2017

Bereits seit September kann man das leckere und hübsch verzierte Weihnachtsgebäck bei uns und im Supermarkt um die Ecke kaufen.
Spekulationen nach (Wortspiel!), soll der würzige Keks seinen Namen von dem lateinischen Wort „speculum“ erhalten haben, was so viel wie „Spiegel“ oder „Spiegelbild“ bedeutet.  Zudem war es in den Niederlanden üblich, den Heiligen Nikolaus „Speculaas“ zu nennen und sein Bild zu verschenken. Aus diesem Grund ist auch häufig der Nikolaus als Motiv auf dem Mürbeteiggebäck zu entdecken. In anderen Nationen wird der 6. Dezember häufig auch als Spekulatius- und nicht als Nikolaus-Tag bezeichnet.

Es gibt drei verschiedene Arten des Spekulatius:

Am Häufigsten ist der Gewürzspekulatius verbreitet, der durch die Gewürze Kardamom, Zimt und Gewürtznelke seinen typisch weihnachtlichen Geschmack erhält.

Der Mandelspekulatius enthält neben reichlich Mandelmehl und Mandelnsplittern auf der Unterseite etwas weniger Würze als der bekannte Gewürzspekulatius.

Sehr beliebt ist auch der Butter-Spekulatius, der mit seinem großen Anteil an Butter überzeugt.

In unserem Sortiment erhalten Sie neben klassischem Gewürzspekulatius natürlich auch Butter- und Mandelspekulatius.

Selbstverständlich gibt es mittlerweile noch viele weitere neue Spezialitäten mit Spekulatius zu entdecken: Weihnachtliche Schokolade mit feinem Spekulatius-Gewürz, Schokolade mit Spekulatiuskeksen, Müsliriegel, Pralinen und sogar vegane Spekulatius-Kekse.
Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt – wir sind gespannt, welche Kombinationen uns in den nächsten Jahren noch erreichen werden.


Ahoj-Brause – Der Kult geht weiter

Autor: Sophie Havkost am 9. Juni 2017

Sie hat schon einen weiten Weg hinter sich gebracht. Ihre Geburtsstunde hatte die legendäre Ahoj-Brause im Jahr 1925, als Theodor Beltle und Robert Friedel gemeinsam Frigeo gründeten. Weil fertige Limonade damals noch ein teures Produkt war, wollten sie auch der weniger wohlhabenden Bevölkerungsschicht die prickelnde Erfrischung zugänglich machen. Das kultige Brausepulver gab es jedoch erst fünf Jahre später. Vorher galt es, zwei Tabletten mit Natron und Weinsäure in Wasser aufzulösen, um den sprudelnden Trinkspaß mit Orangen- oder Zitronen-Geschmack genießen zu können.

Aber mal Hand aufs Herz – wer hat das köstliche Brausepulver jemals wirklich so verwendet? Zahllose Kinderheitserinnerungen drehen sich um den magischen Moment, wenn der angefeuchtete Finger in den kleinen Beutel getaucht und dann mit gelbem, rosafarbenem, grünem oder orangenem Pulver bedeckt in den Mund gesteckt wurde. Oder wie das saure Prickelvergnügen direkt mit der Zungenspitze aus der hohlen Hand geschleckt ein wohliges Schaudern über den Rücken laufen ließ. Auch als Erwachsene lässt es uns nicht los: Auf vielen Partys gehört der Shot Vodka Ahoj einfach mit dazu.

Ahoj-Brause Dosen 4erPünktlich zu Beginn der warmen Jahreszeit hat sich die Ahoj-Brause neu erfunden, für einen Sommer in Saus und Braus(e) voller neuer Erinnerungen. Denn jetzt gibt es die Brause als Limonade schon fertig aus der Dose. Ganz nach dem Motto „Never change a winning team“ setzt das Erfrischungsgetränk auf die vier bewährten Sorten Orange, Zitrone, Himbeere und Waldmeister und erfüllt alle Voraussetzungen, ebenfalls in den Kult-Olymp emporzusteigen. Wer nun Lust auf eine kalte Limo mit dem Geschmack von Kindheit oder Jugend bekommen hat, kann seinen Durst mit einem Klick in unseren Shop stillen, denn natürlich darf der Drink im großen World of Sweets-Sortiment nicht fehlen.

Übrigens – mit der Ahoj-Brause Limo lassen sich selbstverständlich auch köstliche Longdrinks und Cocktails für die nächste Party mixen. Hier sind zwei Beispiele*:

Ahoj Russia

  • 1 Eiweiß
  • 2,5 ml Absolut Vanilla
  • mit Eis im Shaker
  • in einen geeisten Tumbler abseihen
  • mit einer halben Dose Ahoi Brause Himbeer auffüllen

Gin Ahoj

  • 2 ml Gin
  • 5 ml Ahoi Brause Waldmeister
  • im Shot-Glas umrühren und ggf. mit 1 Eiswürfel servieren

*aus der Zeitschrift InStyle.


Weihnachten kann kommen

Autor: Sophie Havkost am 20. Oktober 2016

Es ist vollbracht: Die Hersteller haben ihre Artikel palettenweise angeliefert, das Lager ist bis unter das Dach gefüllt und unsere Vorbereitungen sind abgeschlossen. Unser Weihnachtsmarkt ist ab sofort für Euch geöffnet.

Mit mehr als 1.200 Weihnachts-Süßigkeiten bieten wir Euch eine einzigartige Auswahl an. Stöbert in unserer Spezial-Rubrik, die keine Wünsche offen lässt. Denn wir bieten Euch wieder Klassiker und Neuheiten rund um Weihnachtsmänner, Lebkuchen, Spekulatius, Marzipan,Stollen, Adventskalender, Gebäckmischungen, Präsentideen u.v.m.

Entdeckt in unserer üppig gefüllten Weihnachts-Rubrik namhafte Marken wie Bahlsen, Lindt,Milka, Ferrero, Lambertz, Riegelein, Reber, Niederegger oder Wicklein.

Übrigens: Bei Saisonartikeln gilt wie immer: Nur für kurze Zeit und nur, solange der Vorrat reicht. Denn Weihnachtsware wird mit entsprechendem zeitlichem Vorlauf hergestellt und kann von den Händlern in der Regel nicht nachbestellt werden. Deshalb: Greift jetzt zu und seid mit World of Sweets auf der sicheren Seite.


Am 05.05.2016 ist Vatertag, am 08.05. Muttertag

Autor: Sophie Havkost am 3. Mai 2016

Das gibt es nicht oft: Dieses Jahr liegen Vatertag (05.05.) und Muttertag (08.05.) nah beieinander. Mit dem Feiertag (Christi Himmelfahrt) am 05.05. nutzen viele die Gelegenheit, ein verlängertes Wochenende einzulegen und die Eltern zu besuchen. Nur noch wenige Tage – dann dreht sich wieder alles um zwei ganz besondere Menschen.

Damit es nicht nur bei Worten bleibt, präsentieren wir Euch heute unsere üppig gefüllte Spezial-Rubrik mit Geschenkideen, die Herzen höher schlagen lassen.

Entdeckt wahre Klassiker, ausgefallene Kreationen und themenbezogene Innovationen.


Nur am 03. & 04. Mai 2016: 15% Rabatt auf alle Süßigkeiten rund ums Heiraten

Autor: Sophie Havkost am 3. Mai 2016

Die Hochzeitssaison ist eröffnet. Spätestens mit dem neu angebrochenen Monat Mai nimmt die Dichte an Hochzeitsfestivitäten zu. Ob aus Sicht der Brautpaare, Trauzeugen, Brautjungfern, Wedding-Planner oder Hochzeitsgäste: Süße Ideen gehören einfach zu jeder Hochzeitsfeier.

Ob Hochzeitsmandeln für die Gastgeschenke, essbare Deko-Ideen für den Saal oder kreative Lösungen für Geldgeschenke: In unserer Spezial-Rubrik findet Ihr alles, was das Herz begehrt.

Aktuell gewähren wir auf alles rund um die Hochzeit 15% Rabatt. Greift noch heute zu!

Und auch zur silbernen oder goldenen Hochzeit haben wir die passende Geschenkidee. Wie wäre es zum Beispiel mit essbaren Echtsilber-Dragees oder edlen schimmernden Gold-Mandeln?