Haribo macht Platz im Sortiment – jetzt noch schnell zugreifen

Autor: Sophie am 3. September 2014 | Abgelegt in: Marken, News

Wenn Neues kommt, muss Bisheriges manchmal weichen.
Haribo hat in den letzten Wochen und Monaten ein wahres Ideen-Feuerwerk gezündet, wenn es um Innovationen rund um Fruchtgummi, Schaumzucker und Lakritz geht. Allein die Fan-Edition hat für viel Aufsehen gesorgt. Bei vielen erfolgreichen Neuentwicklungen bleibt es leider nicht aus, dass auch mal Sortimentsanpassungen vorgenommen werden müssen.

Aus diesem Grund fallen innerhalb der nächsten Wochen zahlreiche Haribo-Sorten oder Verkaufseinheiten (Packungsgrößen) aus dem Programm.

Diese Sorten werden in Zukunft nicht mehr im Haribo-Sortiment geführt:
Balla Balla Zitrone-Limette, Biba Softbär, Black Cherries, Black&White, Bronchiol Stevia, Gummi-Fruchtsalat, Grusel-Gummi, Halbmonde, Hot Sticks, Kinder Gaudi, Krokodile, Mini Mix, Pasta Flagga, Salmiakstangen, Saure Delfine, Saure Dinosaurier, Sauerkirschen, Schokoko, Seesterne, Smiling Balla, Sour Mango, Tutti Frutti und Veilchen-Pastillen.

Und diese Verpackungseinheiten entfallen ebenfalls:
Dose: Phantasia, Salino, Stafetten
Beutel: Turtles
Lose Ware: Bananas, Crazy Schnuller, Kiss Cola, Konfekt-Stangen-Stücke

Einige dieser Sorten/Einheiten werden bereits jetzt nicht mehr produziert. Doch wir wären nicht World of Sweets, wenn wir uns für Euch nicht vorausschauend reichlich eingedeckt hätten. Deshalb habt Ihr bei uns noch für kurze Zeit die Möglichkeit, von Euren Lieblingssorten, die es in Zukunft nicht mehr geben wird, einen eigenen Vorrat zuzulegen. Bestell einfach bequem in unserem Online-Shop und lass Dir Deine Extraportion Haribo-Genuss nach Hause liefern.