Rezeptidee: Der goldige Goldbären-Kuchen

Autor: World of Sweets am 22. Dezember 2011 | Abgelegt in: Weihnachten

Sucht ihr noch eine leckere, individuelle Kuchenidee für die Feiertage? Wir haben den leckeren Goldbären Kuchen für euch gefunden. Ein absoluter Hit für den weihnachtlichen Kaffeetisch und ein echter Kinderliebling noch dazu!

-haribo Kuchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
Für den leckeren Kuchen braucht ihr folgende Zutaten:

1 Tortenboden (Mürbeteig)

2 Tüten Goldbären

25 g Zucker

500 ml Milch

1 Blatt Gelatine alternativ geht natürlich auch Agar Agar oder Pektin

1 Pck. Puddingpulver, Vanille

1 EL Honig

Streusel zum garnieren

 

Zu allererst kocht ihr aus Milch, Puddingpulver und Zucker den Vanillepudding für den Boden. Anschließend könnt ihr die Gelatine (oder Agar Agar bzw Pektin) in dem heißen Pudding aufweichen. Den Tortenboden legt ihr in einen Tortenring, anschließend könnt ihr den heißen Pudding auf den Boden gießen. Nun müsst ihr den Kuchen nur noch ein wenig erkalten lassen. Zu guter Letzt platziert ihr die Gummibärchen auf dem Kuchen, fixiert sie an den Rändern mit dem Honig und garniert den fertigen Kuchen mit den Streuseln. Fertig! Nun muss nur noch geschlemmt werdenSmiley