DIY – Tierisch süße Geschenkverpackung zu Weihnachten.

Autor: Sophie Havkost am 20. Dezember 2017

Mit schnellen Schritten kommt Weihnachten auf uns zu! Habt ihr schon all eure Süßigkeiten beisammen und noch keine Idee, wie ihr die Leckereien schnell und gekonnt in Szene setzt oder verschenken könnt? Wir sind einfach selbst kreativ geworden und haben diese super niedliche Geschenkverpackung gebastelt.  Mit einem kleinen Budget und ein paar einfachen Handgriffen gelingt eine hübsche Weihnachts-Überraschung. Ihr könnt das Rentier mit Pralinen, Lakritz oder anderen weihnachtlichen Snacks füttern. Wir sind uns sicher, dass das süße Tierchen ein Hingucker auf jeder Weihnachtsfeier wird. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

Es braucht nicht viel und das meiste bekommt ihr in einem gut sortierten Bastelladen.

Folgendes wird benötigt:

  • 1 Bonboniere
  • 1 DIN A4 Blatt braune Pappe
  • 2 Wackelaugen
  • Biegeplüsch in Braun und Rot
  • Geschenkband
  • Schere & Bleistift
  • Heißklebepistole

Zuerst schneidet ihr aus der Pappe, je nach Glasform, einen Streifen oder Kreis und klebt diesen um oder auf das Glas. Anschließend gebt ihr eurem Rentier ein Gesicht. Ihr klebt die süßen Wackelaugen auf und formt aus dem roten Biegeplüsch eine Rolle und formt somit die Nase. Dann könnt ihr den Deckel mit Plüsch oder hübschen Bändern verzieren und fixiert diese mit Kleber, sodass ihr das Glas unbeschädigt auf- und zuschrauben könnt. Jetzt könnt ihr aus dem braunen Plüsch kleine Geweihe formen und klebt diese auf die Oberseite des Deckels und et voilà – fertig ist das zuckersüße Rentier. Zum Schluss müsst ihr das Tierchen nur noch mit euren Naschereien füttern und in die leuchtenden Augen der beschenkten Person schauen.

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden mit euren Liebsten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018.

 


Vegan, glutenfrei und laktosefrei – nicht nur ein Trend

Autor: Sophie Havkost am 26. September 2017

Mittlerweile sind es immer mehr Menschen, die sich dazu entscheiden vegan oder- und glutenfrei zu leben oder leben zu müssen. Vor allem in der kommenden Weihnachtszeit kann das eine ziemliche Herausforderung sein, tolle Leckereien zu finden.

Warum Vegan? Veganismus ist eine Lebens- und Ernährungsweise, bei der die Menschen alle tierischen Lebensmittel meiden. Ethisch motivierte Veganer achten zumeist auch bei Kleidung auf deren Ursprung, dass die Produkte frei von Tierversuchen sind.

Was genau ist überhaupt Gluten? Gluten wird im Volksmund auch Kleber- oder Getreideeiweiß genannt. Diese Eiweiße sorgen beim Backen für eine lockere Struktur des Teigs und werden häufig auch als Bindemittel eingesetzt. Bei Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit oder Zöliakie lösen sie gesundheitliche Beschwerden aus. Für Gesunde sind sie dagegen ungefährlich. Glutenfreie Lebensmittel enthalten diesen Stoff nicht.

Milchprodukte – aber bitte ohne Laktose! Bei einer Laktoseintoleranz wird der mit der Nahrung aufgenommene Milchzucker als Folge fehlender oder verminderter Produktion des Verdauungsenzyms Laktase nicht oder unvollständig gespalten. Etwa 75% der erwachsenen Weltbevölkerung hat eine Laktoseintoleranz.

Nach dieser kurzen Einführung können Sie aufatmen, denn wir bei World of Sweets haben ein breitgefächertes Sortiment, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Es ist gar nicht so einfach im Alltag glutenfreie Kekse, laktosefreie Schokolade oder vegane Fruchtgummis zu finden. Entweder sind diese Produkte nicht in jedem Geschäft zu erhalten, recht kostspielig oder entsprechen am Ende doch nicht unseren Erwartungen.
Zum Glück haben wir dieses Thema nicht vernachlässigt und legen Wert auf eine große Auswahl wie z. B. Lebkuchen, Marmeladen, Fruchtgummis, Keksen, Schokolade und vieles mehr.
Nutzen Sie ganz einfach auf unserem Online Shop die Filterfunktion, damit ersparen Sie sich das Durchlesen jeder Zutatenliste. Viel Spaß beim Stöbern!