Süßigkeiten aus den Niederlanden- Süßigkeiten aus aller Welt

Autor: Jasmin Reckers am 13. Juni 2012

Gouda, Tulpen, Wohnwagen und Coffee Shops gegen Bier, Bratwurst, Pünktlichkeit! Am heutigen Abend ist es soweit: Die deutsche Nationalmannschaft tritt gegen das Nachbarland, die Niederlande, an. Ein Duell, das einiges an Zündstoff mit sich bringt. Wir sind uns sicher, dass unsere Jungs gegen die orangen Nachbarn nicht nur bestehen sondern triumphieren werden und drücken an dieser Stelle kräftig die Daumen!

 

Aber die Niederländer sind nicht nur in Sachen Fußball eine harte Konkurrenz – auch in der Welt der Süßigkeiten trumpfen sie Einiges auf. Aus gegebenem Anlass widmen wir und an diesem EM-Mittwoch einmal den Süßigkeiten aus Holland. Macht euch also bereit für unsere nächste Süßigkeiten-Weltreisestation: die Niederlande!

 

Süßigkeiten aus Holland punkten vor allem in Sachen Lakritz. In zahlreichen Variationen, Geschmacksrichtungen und von den unterschiedlichsten Herstellern bietet niederländische Lakritz einiges an Auswahl und Überraschung.

 

Hier eine kleine Auswahl der besten niederländischen Lakritz aus unserem Shop!

deBron Kelten-Lakritz

Van Melle Lakritz Toffee

 

 

 

Faam Drop 3er Pack

Holland Mischung big

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

Natürlich hat die Niederlande neben eines mittelmäßigen Fußballteams im Bereich der Süßigkeiten noch einiges mehr zu bieten. Neben dem leckeren Lakritz findet sich in den Niederlanden vor allem das beliebte Salmiak in allen Variationen.

 

Fortuin Zwartwit Pastilles

Kindly's Salmiakpulver Salzig

 

Klene Salmiak Ballen suikervrij

Meenk Salmiak Pyramiden

 

Auch wenn wir den Niederlanden natürlich nicht den Triumpf über die deutsche Nationalmannschaft gönnen, gestehen wir gern ein, dass sie im Bereich der Süßigkeiten so Einiges zu bieten haben. Neben Salmiak und Lakritz gibt es noch die ein oder andere Leckerei aus den Niederlanden, die wir euch nicht unterschlagen wollen.

 

Rang Zwarte Bes

Matthijs Ananas Scheiben 1kg

 

Meenk Eukalyptus Hütchen

Meenk Honig Waben

 

Wir sind gespannt, wie das Duell außerhalb der Welt der Süßigkeiten auf dem Fußballplatz heut Abend ausgehen wird. In der Welt der Süßigkeiten sind wir echte Holland Fans.  Aber auch nur dort, wirklich!


Süßigkeiten aus Finnland – Süßigkeiten aus aller Welt

Autor: Jasmin Reckers am 23. April 2012

[Flag of Finland]

 

Sauna, Rentiere, Fjorde, die Heimat des Weihnachtsmannes – es ist einmal wieder Zeit für unsere Süßigkeitenexpedition in die unendlichen weiten unserer Welt. Aber welches Land könnten wir meinen?

 

 

 

Richtig, unsere heutige Süßigkeitenexpedition führt uns nach Skandinavien – um genau zu sein nach Finnland. Das kleine 5,4 Millionen Land erstreckt sich über eine Fläche, die nur ein wenig kleiner ist, als die der Bundesrepublik Deutschland. 5, 4 Millionen Menschen auf einer solch kleinen Fläche? Die Finnen scheinen eins nicht zu haben: Platzmangel. Finnland ist damit eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Dennoch haben sich einige der finnischen Güter zu echten Exportschlagern entwickelt.

 

Kaum ein deutsches Schwimmbad, Ferienhaus oder Fitnessstudio kommt noch ohne sie aus – die Sauna! Betrachtet man das allgemeine Saunavorkommen in Deutschland, könnte man meinen, das finnische Dampfbad wäre eine deutsche Erfindung gewesen. Undenkbar ist der Deutsche heutzutage ohne seinen wöchentlichen Saunagang. Aber nicht nur die Sauna ist ein echter finnischer Exportschlager, der sich in die Herzen der Deutschen gekämpft hat. Auch in Sachen Süßigkeiten haben wir den Finnen Einiges zu verdanken.

 

Da ist es geradezu überfällig, euch die finnische Süßigkeitenlandschaft einmal näher vorzustellen.

Zu den bekanntesten finnischen Süßigkeitenmarken gehört die Firma Fazer. Die finnische Marke wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Helsinki von Chocolatier Karl Fazer gegründet. Heute vertreibt das Unternehmen vor allem Tafelschokolade, Pralinen und Schokoriegel.

Die zarte Fazer Schokolade ist in Finnland besonders durch die typische blaue Verpackung bekannt. Aber auch hierzulande darf die Schokolade aus dem Hause Fazer in keiner gut sortierten Süßwarenabteilung fehlen.

 

Fazer - Karl Fazer Dunkle Schokolade

 

Fazer ist jedoch nicht nur für seine schmackhaften Schokoladen bekannt.  Mit den Salmiakki hat das Familienunternehmen die leckeren Salmiakpastillen auch nach Deutschland gebracht.

 

Fazer Salmiakki 4er Pack

 

Neben den leckeren Salmiakpastillen sind die Finnen ebenso große Lakritzfans wie wir. So hat die finnische Firma Panda einige leckere Lakritzkombinationen im Angebot. Wir sind uns sicher, dass diese finnischen Leckereien auch die größten Lakritzliebhaber noch überraschen werden.

 

Panda Licorice Mix Original

 

Lakritze, Salmiak, Schokolade, Sauna, der Weihnachtsmann – wir sind gespannt welche Trends als nächstes aus dem schönen Finnland zu uns überschwappen werden.


Süßes aus aller Welt – Süßigkeiten aus Österreich

Autor: Jasmin Reckers am 4. Januar 2012

 

Österreich: Land der Berge und Höhen, perfekter Wintersportgebiete, der besten Skispringer, des Schnitzels und der Kaffeehäuser. Aber Österreich hat auch in der Welt der Süßigkeiten so einiges zu bieten.

 

 

 

Leckere Schokolade, Waffeln und einige der erfolgreichsten Erfrischungsgetränke Europas. Unser kleines Nachbarland ist ein echter Süßigkeiten Gigant. Was? Das wusstet ihr noch nicht?

Dann wird es höchste Zeit euch über die Höhen der österreichischen Süßigkeiten Landschaft zu informieren.

Beginnen wir mit einem Getränk für echte Gipfelstürmer. Die Skifahrer unter euch werden es wahrscheinlich von der ein oder anderen Rast zwischen zwei Abfahrten auf den Hochalmen kennen. Mittlerweile hat das Kultgetränk aber auch in angesehenen Gastronomien Einzug gehalten. Almdudler: Die österreichische Limonade mit dem leckeren Kräutergeschmack ist unser absoluter Favorit für den perfekten Österreich-Urlaub. Wer gar nicht genug von der leckeren Kräuterlimonade bekommen kann, für den haben wir Almdudler natürlich auch in unserem Shop!

 

 

 

Wer es lieber knusprig nussig mag, für den sind die leckeren Neapolitaner Waffeln von Manner sicherlich genau das richtige. Auch dieser Süßigkeiten Gigant stammt ursprünglich aus dem schönen Österreich. Die kleine Waffel für zwischendurch schmeckt aber auch in Deutschland richtig gut.

 

 

 

 

Für echte Höhenflieger haben wir noch ein weiteres Getränk für euch parat, dass (glaubt man der Werbung) Flügel verleiht. Der Energy Drink Red Bull ist nämlich ganz und gar keine amerikanische oder britische Erfindung sondern stammt aus dem beschaulichen Österreich. Hättet ihr´s gewusst? Mittlerweile ist Red Bull in vielen anderen Ländern und natürlich auch bei uns erhältlich. Wer nicht erst in den Laden rennen, sondern den Energy Drink bequem nach Hause geliefert bekommen möchte, wird bei uns im Shop fündig.

 

Als Letztes bleibt nur noch danke zu sagen. Ein herzliches Dankeschön an unserer österreichischen Nachbarn für solch tolle Süßigkeiten!


Süßigkeiten aus aller Welt – Süßigkeiten aus Schweden

Autor: Jasmin Reckers am 20. Oktober 2011

Malerische Dörfer an einsamen Seen gelegen, Elche, Holzhütten, ein vorbildliches Sozialsystem, bildschöne blonde Frauen und Astrid Lindgren – für all das ist Schweden bekannt. Aber auch einige der schwedischen Süßigkeiten haben es zu Weltruhm gebracht. Unser Süßigkeiten-Weltreise führt uns heute also zu unseren schwedischen Freunden und ihren Naschereien.

 

 

Eine der bekanntesten schwedischen Süßigkeiten ist sicherlich Daim. Eine dünne Schicht Butter-Mandel-Karamell umgeben von leckerer Vollmilchschokolade macht diese Süßigkeit so besonders. Der ursprünglich von der schwedischen Schokoladenfirma Marabou entwickelte Schokosnack, wurde zunächst nur in Norwegen und Schweden vertrieben. Mittlerweile gehört Daim zu Kraft Foods und wird in Deutschland produziert. Die leckere Schokolade ist und bleibt aber ein schwedischer Klassiker.

Daim

Auf der Suche nach weiteren schwedischen Leckereien findet man schnell die Kekse der Firma Gille. Die leckeren Haferflocken Kekse sind nicht nur der perfekte Nachmittagssnack zu Kaffee und Kuchen, sondern eigenen sich auch ideal als Chipsersatz vor dem heimischen Fernseher.

 

Gille Haferflockengebäck

 

Unter unseren schwedischen Süßigkeiten-Favoriten darf natürlich Läkerol nicht fehlen. Die schwedische Bonbonmarke gehört mittlerweile zum niederländischen Süßwarenhersteller Leaf. Nichtsdestotrotz sind die Bonbons, erhältlich in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, ein absoluter Klassiker unter den schwedischen Süßigkeiten. Wie kann es auch anders sein? Sogar das Königshaus soll sich regelmäßig mit Läkerol Produkten beliefern lassen.

Läkerol Original


Italienische Süßigkeiten – Kleiner Italienisch Kurs

Autor: Jasmin Reckers am 23. September 2011

imageEs sind italienische Wochen bei World of Sweets. Wer schon einmal im Italienurlaub war, hat sicher schon einige italienische Wörter aufgeschnappt. Aber seid ihr auch in Sachen Süßigkeiten fit? Wir haben einmal die wichtigsten Wörter aus der Welt der Süßigkeiten für euch übersetzt. Jetzt kann der Italien Urlaub ja kommen und ihr kauft in italienischen Supermärkten niemals wieder Nüsse anstatt von Gummibärchen ;-)
 
Schade nur, dass der Sommer gerade vorbei ist. Aber naschen kann man ja wann und wo immer man will!!

 

 

Schokolade – cioccolato

Süßigkeiten – caramella

Karamell – caramello

Lolly – lecca-lecca

Kartoffelchips – patatine

Gummibärchen – orsetti gommosi

Kekse – biscotti

Kuchen -torta

Zwieback – fetta biscottata

Nüsse – dadi

Salzstangen – pretzel bastoni

Trockenobst – frutta secca

Lakritz – liquirizia