Karneval- ein buntes Fest voller Leckereien

Autor: Sophie am 16. Januar 2018

Bald kommt sie wieder, unsere 5. Jahreszeit. Die Kostüme werden angezogen, die Musik lautgedreht und das Essen bis auf den letzten Krümel vernascht. Endlich ist es wieder soweit und Karneval steht vor der Tür.
Doch genauso vielfältig wie die Kostüme, sind die Herkünfte vom Fest. Die Germanen wollten zum Beispiel die Geister und Dämonen des Winters durch Masken und laute Musik vertreiben. Den ältesten Brauch haben die römischen Herrscher und Diener im Altertum, welche für einen Tag ihre Kleidung und Arbeit tauschten. Für Christen hingegen ist es der letzte Tag vor der Fastenzeit, wo sie noch mal all das essen können, auf das sie die nächsten 40 Tage verzichten.
Für unsere heutigen Karnevaltraditionen haben wir also von allem etwas übernommen.

Die Musik, die Kostüme und das wohl wichtigste: die Süßigkeiten. Denn beim Karneval kommt jeder auf seinen Geschmack. Ob süße Lollis, bunte Fruchtgummis oder leckere Schokolade.

In unserer 5. Jahreszeit schlemmen wir so viel wie selten im Jahr. Allein beim Kölner Karnevalszug werden über 150 Tonne Süßigkeiten von den Umzugswagen geworfen. Auch auf privaten Feiern, im Kindergarten und auf der Arbeit werden Süßigkeiten über Süßigkeiten gekauft und natürlich gegessen. Denn was ist schon ein Fest ohne unsere süßen Schleckereien? 

Doch diese sind ebenso als Kostüminspiration perfekt. Für eine ganze Verkleidung, als zum Beispiel ein m&m, oder auch für ein Accessoire, durch z.B. eine Milka-Tasche.
Etwas Passendes zu seiner Lieblings Süßigkeit findet jeder.

Wenn ihr also noch auf der Suche nach den perfekten Süßwaren für eure Feier seid, haben wir das ideale Sortiment für euch. Von Klassikern wie Haribo Gummibärchen, nimm2 Lachgummis und Toblerone über Party Must-Haves wie Schleckerpulverstangen, Cool Music Drops und Herzlollies bis zu außergewöhnlichem wie Visal Football Gum, Carletti Big Ben und Fini Burger.

Bei World of Sweets findet man was für jeden Geschmack

 


Die Ruhe vor dem Sturm…

Autor: Markus Heide am 10. Mai 2011

So, der erste Teil des Lagerumzugs ist geschafft. In der neuen Halle wurden ca. 600 Palettenstellplätze abgebaut, damit wir dort unsere Kommissionierregale aufbauen können. Platz für Packtische, Sortierregale etc ist auch ausreichend vorhanden. Halb leer wirkt die Halle noch viel größer als vorher. Wir haben jetzt fast 1900qm, die komplett mit Süßwaren gefüllt werden können.

(mehr …)


Es geht los! Umzug Teil 1…

Autor: Markus Heide am 7. April 2011

Morgen ist es also soweit. Wir starten mit dem großen Umzug. Zuerst wird das Büro aus den alten Räumen in neue Büroräume umgezogen.

Derzeit haben wir 2 Büroräume mit 5 Leuten, kein Besprechungsraum –> viele zu eng! (mehr …)