Am 14.02. ist Valentinstag

Autor: Jasmin Reckers am 19. Januar 2015
Valentinstag

Herzen, Blumen, Schokolade. Wer denkt, dass der Valentinstag eine Erfindung der Blumen- und Süßwarenhändler sei, der liegt falsch.

Der 14. Februar wurde im Jahr 469 als Gedenktag für den christlichen Märtyrer Valentinus eingeführt. Ob es sich hier um eine oder mehrere Personen handelt, die den gleichen Namen trugen, bleibt umstritten. So soll Valentin von Terni im 3. Jh. n.Chr. Soldaten trotz kaiserlichen Verbots nach christlichen Riten getraut haben und ihnen Blumen aus seinem eigenen Garten geschenkt haben. Ebenfalls wurde an diesem Tag der Göttin Juno als Schützerin von Ehe und Familie gedacht und Frauen Blumen geschenkt.

Die Verbindung dieses Tages mit romantischen Handlungen kommt aus England des 15. Jahrhunderts, wo am Hofe ein ausgiebiges Fest mit Dichterwettstreit und Tanz gefeiert wurde. Valentinspaare wurden am Vorabend ausgelost oder fanden sich am Tage selbst und konnten mit Versen und kleinen Geschenken um die Gunst des Anderen werben. Ab dem 19. Jahrhundert wurde es Brauch, dass sich Liebende dekorierte Karten mit Versen schickten. Mit den Auswanderungen wurde die Tradition mit nach Amerika genommen und kam nach dem Zweiten Weltkrieg durch US-Soldaten nach Deutschland.

Wenn Du Deine(n) Liebste(n) mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen willst, hat World of Sweets eine große Auswahl süßer Überraschungen parat. Ob Herzen, Rosen aus Marzipan oder andere Geschenkideen – hier wirst Du garantiert fündig. Dein Geschenk soll ein süßes Versprechen auf mehr sein? Dann wirf doch einen Blick in unsere ‚nicht jugendfreien‘ Süßigkeiten – da wird das gemeinsame Naschen zur sinnlichen Angelegenheit.

Übrigens – in Japan beschenken am 14. Februar die Frauen ihre Angebeteten mit Schokolade, in der Hoffnung, einen Monat später von ihnen mit weißer Schokolade „zurück“ beschenkt zu werden. In Finnland heißt der Valentinstag Ystävänpäivä – „Tag der Freundschaft“ – wo man sich auch unter Freunden beschenkt.


Lieblings-Süßigkeiten zum Valentinstag mit 10% Rabatt*

Autor: Jasmin Reckers am 7. Februar 2014
Valentinstag

Am 14.02. ist es wieder soweit: Der Valentinstag für ganz besondere Herzensangelegenheiten steht an. Wenn auch Du Deinem/Deiner Liebsten eine ganz besondere Botschaft überbringen möchtest, wirst Du bei World of Sweets garantiert fündig.

Entdecke in unserer Spezial-Rubrik zum Valentinstag themenbezogene Kreationen, Formen und Liebesgrüße, die Herzen höher schlagen lassen. Dort findest Du echte Klassiker, Raritäten und frisch eingetroffene Neuheiten.

Und darf es auch etwas mehr sein?
Wer auf Gewagtes/Pikantes/Delikates setzt, sollte das hier auf keinen Fall verpassen: *klick*

Um Dir den Valentinstags-Einkauf zu versüßen, erhältst Du 10% Rabatt* auf alle Artikel aus unserer Spezial-Rubrik.

Die Preise sind in unserem Online-Shop bereits entsprechend reduziert und werden als Streichpreis gleich neben dem Ursprungspreis angezeigt.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und Entdecken.

* Angebot gilt bis 10.02.2014 (12h00 MEZ) und nur, solange der Vorrat reicht.


Valentinstag: Zeit für Herzensangelegenheiten

Autor: Jasmin Reckers am 6. Februar 2013

valentinAm 14.02. ist es wieder soweit: Der Tag der Liebenden steht an. Wie jedes Jahr an diesem festen Datum erhalten Verliebte die besondere Gelegenheit, eine Liebesbotschaft auszusenden. Der Valentinstag erlang eine besondere Popularität, als 1383 ein Gedicht vorgetragen wurde, in dem geschildert wird, wie sich die Vögel zu diesem Feiertag um die Göttin Natur versammeln, damit ein jeder einen Partner finde. Seit dem 15. Jahrhundert werden z.B. in England Valentinspaare gebildet, die sich kleine Geschenke oder Gedichte schicken.

 

Romantik, Sinnlichkeit, Harmonie und Liebesbekundungen stehen an diesem Tag nach wie vor hoch im Kurs. Ausgefallene Geschenke, echte Präsentklassiker, Eigenkreationen, selbst geschriebene Gedichte und kulinarische Genüsse sind die kleinen und großen Aufmerksamkeiten, die Herzen höher schlagen lassen.

 

Der Valentinstag ist inzwischen eben ein willkommener Anlass, um seinen Gefühlen einfach mal freien Lauf zu lassen. Ob „Ich liebe Dich“, „Ich hab‘ Dich lieb“, „Ich vermisse Dich“ oder „Schön, dass es Dich gibt“ – wenn auch Du Deinem/Deiner Liebsten eine ganz besondere Botschaft mit süßen Grüßen überbringen möchtest, haben wir etwas ganz Besonderes für Dich:

 

Herz an Herz.
Entdecke in unserer speziellen Rubrik zum Valentinstag themenbezogene Kreationen, Formen und Liebesgrüße.

 

Echte Klassiker und Raritäten.
In der Kategorie Geschenkideen findest Du weitere herzerwärmende Inspirationen.

 

Darf es auch etwas mehr sein?
Wer auf Gewagtes, Delikates, Pikantes und leicht Frivoles setzt, sollte das hier auf keinen Fall verpassen: *klick*

 

Wir wünschen allen Liebenden einen unvergesslich schönen Valentinstag.


Welcher Valentinstyp bist du?

Autor: Jasmin Reckers am 1. Februar 2012

 

Die Blumenindustrie bereitet sich sicherlich schon fleißig auf den für alle Verliebten wichtigsten Tag des Jahres vor. Frauen schneiden vielerorts Herzen aus rotem Bastelpapier aus, schreiben romantische Verse und bereiten ihren liebsten mit schrecklich unpräzisen Andeutungen auf das perfekte Valentinstagsgeschenk vor. Ihr wisst noch nicht was ihr eurem Schatz an diesem Tag herzerwärmendes schenken sollt? Wir haben für euch einmal die klassischen vier Typen von Valentinstagsbegehern und das passende Geschenk für sie zusammengefasst.

 

Typ 1 – die Valentinstags-Verrückten

 
Sie freuen sich schon das ganze Jahr über auf den großen Tag der Liebe und erzählen Bekannten ständig von den tollen romantischen Geschenken aus den letzten Jahren. Sie brauchen Geschenke, die sich zeigen lassen. Etwas großes, beeindruckendes aber auch symbolisches. Es muss in jedem Fall durchdacht sein und die tiefen Gefühle des Partners widerspiegeln. Du erkennst deinen Partner in dieser Beschreibung wieder? Dann ist das Fruchtgummi Herz süße Liebe und vielleicht ein kleiner Diamantring genau das richtige für deinen Partner.

Fruchtgummi Herz Süße Liebe

Typ 2 – der ich will keine Geschenke, aber er/sie soll wenigstens dran denken

 
Typ 2 denkt der Valentinstag wäre nur eine Erfindung der Blumen und Schokoladenindustrie, um den eigenen Absatz zu steigern. Einen besonderen Tag um ihren Liebten etwas zu schenken brauchen sie nicht, schließlich kann man Geschenke das ganze Jahr über verteilen. Sie meinen zwar keine Geschenke zu wollen, ärgern sich aber dennoch, wenn der Partner nicht an diesen kapitalistisch, romantischen Tag denkt. Ein lebendes Paradoxon. Solltet ihr euren Partner in dieser Beschreibung wiederfinden, dürft ihr sein Verhalten AUF KEINEN FALL HINTERFRAGEN. Schenkt ihm oder ihr einfach eine kleine Aufmerksamkeit, wie zum Beispiel diesen leckeren Herz Lolly. Das stimmt nicht nur euren Liebling glücklich, sondern richtet auch ganz sicher den angeknacksten Haussegen.

 

Herz Lolly

 

 

Typ 3 – die Boykottierer

 

Sie hassen Valentinstag, sind meist Single und wollen etwas ganz besonderes erleben. Sie könnten glückliche Pärchen im Park mit Steinen bewerfen, am Valentinstag wollen sie es allen Pärchen dieser Welt so richtig zeigen. Sie verabreden sich mit Freunden unternehmen Anti-Pärchen Dinge oder betrinken sich maßlos. Dabei betonen sie den ganzen Abend über, wie wichtig es ihnen ist frei zu sein und von keinem Partner eingeschränkt zu werden. Am Ende des Abend brechen sie in der Regel in Tränen aus. Ihr erkennt einen Freund oder eine Freundin in dieser Beschreibung? Nehm euch einen Abend Zeit, um ihn oder sie zu begleiten. Der perfekte Begleiter für diesen Abend: der kleine Feigling für die Hosentasche.

 

Kleiner Feigling 20% vol 0,02l

 

Typ 4 – der deprimierte Single

 
Es ist Valentinstag und sie wären nichts lieber als zu zweit. Sie sehnen sich nach dem Mann oder der Frau fürs Leben und glauben an die wahre Liebe. Am Valentinstag verkriechen sie sich mit einer Decke, Eis, Schokolade und Pizza auf die Couch und schauen Dirty Dancing. Sicherlich habt auch ihr den ein oder anderen in eurem Bekanntenkreis der sich zu diesem Typ zählen lässt. Lasst ihnen an diesem besonderen Tag doch eine kleine Aufmerksamkeit zukommen und versüßt ihnen so den bitteren Valentinsbeigeschmack mit leckerer Schokolade. Unser Tipp: die leckeren Kitkat Singles.

KitKat Singles

 

Wir wünschen euch allen, egal ob Valentinstags-Jünger oder Hasser einen schönen 14. Februar. Verbringt den Tag, wie es euch gefällt.