Tiramisu Rezept: Italienisch genießen leicht gemacht

Autor: World of Sweets am 27. September 2011 | Abgelegt in: Rezepte

Balconi Tiramisu Natürlich darf während unserer italienischen Wochen ein Rezeptvorschlag nicht fehlen. Pizza und Pasta wären aber nicht so ganz der World of Sweets Stil. Gott sei Dank ist Italien auch noch für seine grandiosen Desserts bekannt.

 

Unser italienisches Lieblingsdessert ist nicht nur super lecker, sondern auch noch ganz einfach herzustellen.

 

Aber lest selbst …

 

Zutaten:

 

200g Puderzucker

1kg Mascarpone

1 Pck. Löffelbiskuits

50g Kakaopulver

4 cl Amaretto

1 Tasse kalter Mokka oder Espresso

8 Eier

 

hig Hagemann Löffelbiskuits

Für das perfekte Tiramisu vermischt man zunächst das Eigelb der 8 Eier mit dem Puderzucker und Amaretto zu einer Creme. Anschließend wird die Mascarpone untergehoben. Mhm eigentlich möchte man doch schon jetzt die leckere Creme mit großen Löffeln wegschlemmen, aber noch ist das Tiramisu nicht fertig.

 

Bevor endlich genascht werden kann, muss noch eine Auflaufform mit Löffelbiskuits ausgelegt werden. Die Biskuits streicht ihr dann mit dem Kaffe von beiden Seiten an. Nun kommt die Mascarpone Creme auf die Biskuits und anschließend wieder eine Schicht Löffelbiskuits. Abschließend noch eine extra Portion Mascarpone Creme auf die letzte Schicht geben und 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Puh, 6 Stunden sind schon eine lange Zeit. Dafür könnt ihr aber anschließend das Tiramisu mit dem Kakaopulver verzieren und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Wenn einem bei diesem Rezept nicht das Wasser im Mund zusammenläuft …. dann können wir den Patienten nur noch für süßigkeitentechnisch tot erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.