Zimtsterne und Lebkuchen. Bahlsen beendet Weihnachtsgeschäft in Deutschland

Autor: Jasmin am 15. November 2012 | Abgelegt in: Marken

Trauriges aus dem Hause Bahlsen. Ein trauriger Tag im Land der Süßigkeiten. Schwarz gekleidet, mit Tränen in den Augen, betroffenen Mienen und von tiefem Weltschmerz geplagt müssen wir ankündigen… Bahlsen beendet sein Weihnachtsgeschäft. Die Traditionsmarke hat sich dazu entschlossen, zukünftig keine Weihnachtsprodukte mehr zu produzieren, die in Deutschland erhältlich sind. bahlsen

 

Da sich mittlerweile selbst der Weihnachtsmann bei uns beschwert hat, er wüsste nicht, wie er seine Elfen und Helferlein in der Vorweihnachtszeit versorgen solle, ohne die wundervollen Bahlsen Leckereien, haben wir vorgesorgt. Unsere fleißigen Einkäufer haben unsere Lager für euch gefüllt. So könnt ihr euch in diesem Jahr letztmalig mit den Bahlsenweihnachtsknabbereien eindecken. Unabhängige Nachrichtenmedien warnen derzeit schon vor Hamsterkäufen, Massenpaniken und dem Ausfall des Internets Zwinkerndes Smiley

 

 

 

Schade, dass wir zukünftig auf die Weihnachtsprodukte aus dem Hause Bahlsen verzichten müssen. Wir hatten sie ins Herz geschlossen. Ihr auch? Dann geht es hier zu den Bahlsenprodukten.

 

Bahlsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.